Dienstag, 21. November 2017

Save the Date dezent trachtig

Heute gibt es einen Einblick in einem der Aufträge von der Hochzeitsmesse. Es handelt sich um Save the Date Karten, die als Basis Kraftpapier und einen leicht trachtigen Einschlag haben sollten. 


Da ich kein passendes Beispiel auf der Messe dabei hatte, habe ich zwei Probekarten gefertigt.





Geworden ist es dann eine Mischung aus den beiden. Und natürlich durften auch passende Umschläge nicht fehlen.


Mittwoch, 15. November 2017

Stamparatus - ein vielseitiges Tool zur Stempelpositionierung




Der Stamparatus ist ein vielseitiges Stempeltool, das viele zusätzliche Vorteile gegenüber bereits erhältlichen Stempeltools hat.


  • Kompatibel mit rotem Gummi- und Klarsichtstempel von Stampin' Up!
  • Schaumstoffmatte zur Verwendung mit Klarsichtstempeln
  • Maßeinteilungen für ein schnelles Abmessen
  • 2 offene Seiten zum Bestempeln von größerem Papier
  • 2 umdrehbare Seitenplatten zum Arbeiten mit insgesamt 4 Seiten
  • 2 Magnete, die das Papier in Position halten
  • Aufbewahrungsschlitze für Magnete
  • End-Verbraucherpreis–59,00 €/£44.00

Durch die zwei drehbaren Platten lassen sich auch 2-, 3- und 4-Step Motive auf mehreren Exemplaren ohne eine Neupositionierung stempeln.


Das Stempeltool könnt ihr nun reservieren, es gibt mehrere Reservierungsfenster mit unterschiedlichen Lieferzeiten.


ZEITFENSTER FÜR DIE RESERVIERUNGLIEFERBAR
16.-30. November 2017Um Den 1. Februar 2018
5.-30. Dezember 2017Um Den 19. März 2018
15.–30. Januar 2018Um Den 15. April 2018

Reservierungen können nur angenommen werden, solange der Vorrat reicht. 

Sonntag, 12. November 2017

Tauftorte

Ich war im Oktober ja eigentlich recht fleißig, nur bin ich nicht zum Schreiben gekommen :)

Unter anderem durfte ich insgesamt zwei Tauftorten für ganz liebe Freundinnen machen. Dies hier war eigentlich die Zweite, aber von der ersten finde ich gerade die Bilder nicht :D







Passend für die Familie des Täuflings gab es vier passende Eulen. Dazu noch ein paar Babyschuhe als Topper und viele Sterne. 

Im Inneren verbirgt sich eine Schokoladentorte, gefüllt mit Vollmilch Ganache.

Donnerstag, 9. November 2017

Einladungen zur Taufe

Mein letzter Beitrag ist nun schon fast 1 Monat her. Zum Glück bin ich seit der Hochzeitsmesse in Arbeit versunken und habe kaum Zeit zum Bloggen. Alles was ich an freier Zeit zur Verfügung habe, geht in neue Aufträge.

Und natürlich müssen auch noch einige Dinge für die Taufe von unserem Jüngsten fertig gemacht werden. Heute zeige ich euch davon mal die Einladungen bzw. "Hallo, da bin ich" Karten. Um etwas Zeit zu sparen, habe ich mich entschieden, beides in eine Karte zu verpacken und einfach die Front ein wenig abzuwandeln für diejenigen die zur Taufe geladen werden.


Da die Taufe jetzt im Spätherbst stattfindet, habe ich mich ganz bewusst für herbstliche Farben entschieden:

  • Vanille
  • Schokobraun
  • Olivgrün
  • Osterglocke
  • Kürbisgelb
Die verwendeten Stempelsets sind Herbstanfang und Segensfeste. Für die Hallo, da bin ich Karten, habe ich für die Mitte noch einen ovalen Auflieger mit dem Namen unseres Buben foliert - mit einem handelsüblichen Laminierer und ThermoWeb Decofoil (ich hab mir damit die teure Minc erspart).

 

Mittwoch, 27. September 2017

Afrika!

Hui wem hab ich jetzt einen Ohrwurm verpasst? Falls ihr noch keinen habt, hier mit einem besonders lieben Gruß von mir:

Mein Papa ist ein Sammler und so hat sich bei meinen Eltern daheim eine beachtliche Menge diverser Elefantenfiguren angesammelt. Viele Jahre lang war dies immer ein sicheres Geschenk zu Geburtstag oder Weihnachten. Bis meine Mama irgendwann mal die Nase voll hatte und keinen weiteren Staubfänger mehr duldete.

Also bekommt er den Elefanten heuer auf seiner Geburtstagskarte.



Verwendet habe ich dafür den Hero Arts My Monthly Kit aus dem Monat Juni. Diese Kits haben ein tolles Preis-Leistungsverhältnis und es sind immer wieder Kleinigkeiten im Kit, die ich mir so nicht kaufen würde, die aber interessant zum Ausprobieren sind.

Den Hintergrund habe ich mit Safrangelb, Kürbisgelb, Calypso und Savanne gewischt. Darauf dann einfach die tollen Stempel in schwarz. Dass die Abdrücke nicht satt schwarz sind, ist Absicht. Wenn ihr einen ganz satten Abdruck haben wollt, dann solltet ihr bei Photopolymerstempel einen weichen Untergrund verwenden (z.B. ein flexibles Mauspad).

Sonntag, 24. September 2017

Quak!

Wie macht der grüne Frosch? Genau - Hm Hm! :D

Auch heute zeige ich euch wieder eine Karte, die ich bei Jennifer McGuire gesehen habe. Wenn ihr sie noch nicht kennt, schaut auf ihrem Youtube Kanal vorbei, sie macht tolle Videos und zeigt viele Ideen und Techniken.

Diesmal geht es um die Floating Images Technik. Damit lassen sich ganz entzückende Karten herstellen.



Ich gebe zu meine Version ist nicht ganz so künstlerisch, aber ich musste die Technik unbedingt noch spätabends ausprobieren und da reichte es nur für eine kleine Frosch-Armee. Dennoch finde ich die Motive aus dem Set "Love you Lots" ganz entzückend und es sind beinahe alle für diese Technik geeignet.









Freitag, 22. September 2017

Eine Tip Toi Tasche

Ganz ehrlich, das Phänomen Tip Toi ist an mir bislang vorüber gegangen. Dazu sind meine Jungs noch zu klein (denke ich jedenfalls). Also musste ich erst mal googeln was das ist, als eine Freundin fragte ob ich eine passende Tasche nähen könnte.

Eine passende Anleitung war schnell gefunden. Katja von Rheinstich hat eine gute Anleitung auf ihrem Blog und ich hatte auch nur zweimal einen kompletten Knoten im Kopf. 

Falls ihr auch eine Tip Toi Tasche nähen wollt, dann schaut hier auf ihrem Blog nach.


In den beiden Innentaschen haben jeweils zwei Bücher Platz, die beiden Laschen halten die Bücher in den Taschen, damit sie nicht ungewollt auf Reisen gehen.


Diese werden mit einem Klettverschluss geschlossen. 


An einer der Außenseiten ist eine Tasche mit Reißverschluß für den Stift. Auf der anderen Außenseite ist eine kleinere Tasche mit Klettverschluss, in diese passen sehr gut Ersatzbatterien.


Damit der Boden der Tasche einen guten Stand hat, habe ich ein Stück LKW-Plane eingenäht. Das ist schön fest und war in meinem Fundus griffbereit.


Der Stoff ist von Happy Home, Gurtband, Reißverschluss und Klettband von Snaply.